Schokoladen Banane

News

SOLA 2018

Das Sola rück näher und näher und die Vorfreude steigt. Dieses Jahr begeben wir uns in die nähe des Klöntalersees im Glarner Land.

Weiterlesen

UFLA / PFILA 2018

Dieses Jahr gibt es für die 2. Stufe wieder ein UFLA. Wir werden vier actionreiche Tage im Raum St. Gallen. Für die 3. Stue (Pio's) wird es ein aufregendes PFILA geben.

Weiterlesen

SOLA 2018

Rund um uns Gebirge, mit Sicht auf den Klöntalersee. Die erste Woche vom Sola verbringen wir zusammen mit der PTA Oberberg. Anmeldeinformationen folgen.

Weiterlesen

Eröffnungsfest Pfadiheim

Unser neues Pfadiheim in nun schon fast fertig gebaut und eingerichtet. Um es offiziell zu eröffnen wird es am 2. Juni 2018 feierlich eingeweiht.

Weiterlesen

Spatenstich

Das neue Pfadiheim befindet sich nun, nach einer längeren Finanzierungsphase, im Bauprozess.

Weiterlesen

Wichtiges zum Sponsorenlauf

Diesen Samstag, 07.11.2015 findet beim Kirchenzentrum St. Konrad, in Wittenbach, der Sponsorenlauf statt.

Weiterlesen

Sponsorenlauf Pfadi Peter & Paul

Für die Finanzierung unseres neuen Pfadiheims, organisieren wir einen Sponsorenlauf, der am 07.11.15 durchgeführt wird.

Weiterlesen

Sommerlager 2015

Das Sommerlager 2015 ist bereits wieder Geschichte. Wir hatten ein tolles Lager, haben viel Neues gelernt und haufenweise spannende Dinge erlebt.

Weiterlesen

Besuchstag Sommerlager

Am Sonntag, 11. Juli 2015 fand der Besuchstag im Sommerlager statt. Eltern, Freunde und andere Interessierte fanden sich ab 11 Uhr auf dem Lagerplatz nähe Waldkirch SG ein.

Vielen Dank für das zahlreiche erscheinen.

Weiterlesen

Gründung Pfadi Peter & Paul

Lange hielten es die beiden Abteilungen Falkenstein und PPErlach im gleichen Einzugsgebiet durch. Doch am 11. Februar 2015 wurde aus den beiden Abteilungen die Pfadi Peter & Paul gegründet und in den Corps Hospiz integriert. Die Pfadi zählte bei der Gründung 180 Teilnehmer und 20 Leiter.

Wir freuen uns auf viele tolle spannende Erlebnisse mit den Pfadfindern aus Wittenbach und Rotmonten.

Weiterlesen