Pfadi

Für Kinder und Jugendliche von 11-17 Jahren

Mit ca. 11 Jahren bist du genug alt für die Pfadi. Am Übertritt kommst du in eine Gruppe, in der du jeden Samstag eine Übung hast.

Dort fühlst du dich akzeptiert und lernst, zum Leben in unserer Gruppe beizutragen. Jedes Miglied in der Gruppe hat eine Aufgabe und übernimmt Verantwortung, wenn wir zusammen etwas unternehmen oder einen Wettkampf durchführen.

Die Venner organisieren mit viel Fleiss jeden Samstag eine Übung. Dort kannst du dich im Wald austoben und viele tolle Sachen erleben.

Jedes Jahr finden ein Pfingstlager (PFILA) oder ein Auffahrtslager (UfLa) und ein Sommerlager (SOLA) statt. Im SOLA übernachtet man 2 Wochen in einem Zelt und führt anhand eines spannenden Themas viele Aktivitäten durch.

Wenn es dich gepackt hat und du auch in der Pfadi sein willst, dann informiere dich bei einem der Leiter.